Unser Rindfleisch

Unser Rindfleisch
schmeckt nicht nur gut,
sondern hat auch gute Gründe.

Gönnen Sie sich etwas Gutes!

  • Die na­tür­li­che Hal­tung und Er­näh­rung der Rin­der spie­gelt sich auch im Fleisch­ge­halt wie­der. Es ent­hält
    - mehr Ome­ga-3-Fett­säu­ren
    - mehr Beta Ca­ro­tin
    - ei­nen hö­he­ren Cal­ci­um- und Magnesiumgehalt.
  • Wir ver­zich­ten auf Wachs­tums­hor­mo­ne und die vor­sorg­li­che Gabe von Antibiotika.
  • Min­des­tens zwei bis drei Jah­re le­ben die Rin­der art­ge­recht in Am­men­tier­hal­tung zu­sam­men und kön­nen in Ruhe heranwachsen.
  • Die Er­näh­rung er­folgt ganz na­tür­lich mit Mut­ter­milch und Gras. Im Win­ter ver­füt­tern wir ei­gens her­ge­stell­tes Futter.
  • Die ei­ge­ne Hof­schlach­tung er­folgt nach stren­ger EU-Norm und ga­ran­tiert ab­so­lu­te Fri­sche und den Rin­dern bleibt ein stres­si­ger Trans­port erspart.
  • In 3. Ge­nera­ti­on be­trei­ben wir den Grim­berg­hof. Die Er­fah­run­gen über die Auf­zucht von Rin­dern wur­de uns so­zu­sa­gen be­reits in die Wie­ge gelegt.
  • Sie kön­nen Ih­ren Be­darf vor­be­stel­len und zeit­nah nach der Schlach­tung bei uns am Hof abholen.
  • Das Fleisch geht nicht durch vie­le Hän­de und wird nicht trans­por­tiert. Qua­li­tät aus ei­ner Hand, Qua­li­tät aus dem Ber­gi­schen Land!
Grimberghof Kürten Dürscheid Rinder aus eigener Haltung. Hofschlachtung. Bestes Rindfleisch aus dem Bergischen Land, Aufzucht in Ammenhaltung
Grimberghof Kürten Dürscheid Rinder aus eigener Haltung. Hofschlachtung. Bestes Rindfleisch aus dem Bergischen Land, Aufzucht in Ammenhaltung