Schweinefleisch von der Regionalmarke EIFEL

Schweinefleisch der Regionalmarke EIFEL

Kurze Wege für Tierwohl, Qualität und Frische

Die Re­gio­nal­mar­ke EIFEL steht für die Ge­mein­schaft hei­mat­ver­bun­de­ner und qua­li­täts­lie­ben­der Un­ter­neh­men, die den Er­halt und die Wei­ter­ent­wick­lung der Re­gi­on Ei­fel als Na­tur- und Wirt­schafts­raum zu ih­rem Ziel er­klärt ha­ben. Die Ko­ope­ra­ti­on mit der Re­gio­nal­mar­ke EIFEL hat vie­le po­si­ti­ve Ef­fek­te für die Ei­fe­ler Struk­tu­ren in der Land­wirt­schaft und die wei­ter­ver­ar­bei­ten­den Be­trie­be. Neu­tra­le Kon­trol­len durch un­ab­hän­gi­ge Zer­ti­fi­zie­rungs­stel­len ge­währ­leis­ten eine trans­pa­ren­te Pro­duk­ti­ons­ket­te.  Da­bei wird ne­ben der Her­kunfts­ga­ran­tie be­son­ders Wert auf eine nach­hal­ti­ge und qua­li­täts­rei­che Pro­duk­ti­on gelegt.

Seit Sep­tem­ber 2021 be­zie­hen wir un­ser Schwei­ne­fleisch von der Re­gio­nal­mar­ke EIFEL und sind of­fi­zi­el­ler Sys­tem­part­ner. Be­reits seit 2013 setz­te die Metz­ge­rei Scholl un­ter Metz­ger­meis­ter Nor­bert Scholl auf die Re­gio­nal­mar­ke EIFEL. Wir ha­ben das Re­gio­nal­mar­ke EIFEL Er­folgs­mo­dell 1:1 mit der Über­nah­me im Sep­tem­ber aus vol­ler Über­zeu­gung übernommen.
Mi­cha­el Grimberg
Metz­ger­meis­ter

Das be­deu­tet für un­se­re Wurst- und Fleisch­pro­duk­te aus EIFEL Schweinefleisch:

  • Dass die Auf­zucht und Schlach­tung mit kur­zen We­gen in der Ei­fel ga­ran­tiert ist und die Tie­re aus tra­di­tio­nel­len bäu­er­li­chen Struk­tu­ren stammen
  • Der Bau­er selbst die Tie­re aus­sucht, um sie auf kur­zen We­gen zum Schlacht­hof nach Ge­rol­stein zu brin­gen. Nur we­nig spä­ter ist das Fleisch in un­se­rer Metz­ge­rei und wird von uns weiterverarbeitet
  • Die be­tei­lig­ten Un­ter­neh­men sind ORGAINVENT zer­ti­fi­ziert, was die Her­kunfts­si­che­rung und Rück­ver­folg­bar­keit von Fleisch durch re­gel­mä­ßi­ge Kon­trol­len sichert